Unser täglich Wasser

Trinkwasser wird immer cooler! Nein, die Rede ist hier nicht von der Temperatur, sondern vom Image. Mero und Eno, zwei der erfolgreichsten Newcomer der Deutschrap-Szene, gaben jüngst bekannt, mit einem eigenen „Premiumwasser“ in den Lebensmittelmarkt einsteigen zu wollen. Dabei bewegen sich die Beiden durchaus in guter Gesellschaft: US-Hiphopper „50 Cent“ besitzt Anteile an einer Vitaminwassermarke, Rapper Sido vertreibt Gin und viele weitere Stars bringen Produkte wie Bier, Chips oder Wein mit ihrem Namen unter die Leute.

Bei uns ist das Trinkwasser allerdings auch jetzt schon ein echter Hit – und zwar ganz ohne hippe Verpackung, coole Markennamen und prominente Unterstützer. Unsere wichtigste Ressource wird uns direkt ins Haus geliefert und man braucht nur den Wasserhahn aufzudrehen, um daran zu kommen. Dabei gilt die Qualität als sehr gut – sogar besser als die der meisten Mineralwässer, wie die Stiftung Warentest festgestellt hat.

Wieso unser Trinkwasser so gut ist und was wir alles dafür tun müssen, darüber informiert diese Website.

Wir raten daher: Nix wie rein.